Veröffentlicht am:

Rückblick Mitgliederversammlung

Rückblick Mitgliederversammlung 16.03.2018

 

Im bis auf den letzten Platz besetzten Sportheim begrüßte der erste Vorsitzende Patrick Moosmann Ortsvorsteher Matthias Sigrist der Bürgermeisterin Carmen Merz vertrat auch einige Ortschafträte und die Vertreter der örtlichen Vereine.

Nach den Worten von Patrick Moosmann sind beim SV Horgen im gerade begonnenen 47. Vereinsjahr die verschiedenen Abteilungen sehr aktiv. Die erste Mannschaft steht in der Kreisliga A1 im Mittelfeld der Tabelle. Die „Zweite“ hat sich ebenfalls etabliert, steht allerdings zurzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz. Beide aktive Teams wollen in der Rückrunde alles daran setzen den ein oder anderen Tabellenplatz nach oben gut zu machen. Im Juniorenbereich wird die Kooperation mit dem SV Zimmern weiter vorangetrieben und verstärkt. Besonders erfreulich ist, dass man beim SV Horgen seit diesem Jahr endlich wieder eine Bambini-Mannschaft stellen konnte. Erste Erfahrungen konnten die Bambinis bereits bei zwei Spieltagen in der Halle sammeln. Im Bereich Jugendvolleyball nahm die U20 Mannschaft im vergangenen Jahr leider nicht am Spielbetrieb teil dennoch ist beim Sportverein Horgen gewillt dies wieder im kommenden Jahr zu tun und auch noch viele weitere Jahre fortzuführen, so Moosmann.

Vor allem im Bereich Kinderturnen konnten viele Kinder, auch aus umliegenden Gemeinden neu gewonnen werden. Ebenso erfreuen sich die Turnerinnen und Turner und Jedermänner eines guten Zuwachses..

Im vergangenen Vereinsjahr wurde beim SV Horgen neben dem Sportbetrieb auch sehr viel Arbeit, Zeit und Schweiß in das Großprojekt „zweiter Sportplatz" gesteckt, bei dem der gesamte Verein mit all seinen Mitgliedern gefordert war. Mit Stolz kann man auch auf den letztjährigen Höhepunkt, die große Sportplatzeinweihung zurückblicken, so Moosmann weiter.

Im gleichen Atemzug sprach Patrick Moosmann den Mitgliedern respektvollen Dank für das im Jahr 2017 Geleistete aus.

In seinem Bericht präsentierte Schriftführer Robin Bader viele Höhepunkte des abgelaufenen Jahres. Kassierer Alexander Michel konnte mit seinen Ausführungen für klare Sicht bei den Finanzen sorgen. Er verlas eine lange Liste von Spendern und bedankte sich anschließend bei ihnen. Durch mehrere Veranstaltungen soll der Finanzhaushalt weiter gefestigt und ausgebaut werden Die beiden Kassenprüfer Daniel Schlenker und Ewald Neff stellten seine exakte Buchführung fest.

Anschließend führte Ortsvorsteher Matthias Sigrist die Wahlen durch. So wurden Patrick Moosmann als Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit, Fabian Merkle als Vorstand für wirtschaftliche Angelegenheiten, Robin Bader als Schriftführer, Aline Horberger als Abteilungsleiterin Volleyball sowie Fabian Keller und Simon Märkle als Ausschussbeisitzer in Ihren Ämtern bestätigt.

Carmen Hugger ließ sich nicht mehr für Ihr Amt als Vorsitzende für allgemeine Verwaltung und Organisation nicht mehr aufstellen. Ihr Amt wird kommissarisch von den beiden anderer Vorständen Patrick Moosmann und Fabian Merkle übernommen.

Neu gewählt wurden außerdem Lena Sigrist als stellvertretende Jugendleiterin Volleyball und Daniel Schlenker als Ausschussbeisitzer. Schlenkers vorheriges Amt als Kassenprüfer wird von Carmen Hugger übernommen

Des Weitern standen noch zahlreiche Ehrungen an.. Mit dem bronzenen Ehrenzeichen wurden Alexander Michel, Jens Blum und Birgit Mager bedacht Das Ehrenzeichen in Silber gab es für Erika Dohms, Pierre Emmesberger, Bärbel Faißt und Beate Schmid.

 

Sponsoren