Veröffentlicht am:

SGM Mariazell / Locherhof – SV Horgen 2:0

 

Im ersten Pflichtspiel im Jahr 2019 war der SV Horgen zu Gast bei der SGM Mariazell /Locherhof.

Bei widrigen Bedingungen auf dem Hartplatz in Mariazell, war der SVH von Beginn an das aktivere Team konnte aber keine zwingenden Chancen herausspielen. In der 10 Spielminute wurde Tobias Merkle im Strafraum zu Fall gebracht; die Pfeife des unparteiischen blieb allerdings stumm. Mit dem ersten Angriff der Gastgeber in der 16. Spielminute fiel auch prompt das erste Tor. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit passierte nicht mehr erwähnenswertes. Nach dem Seitenwechsel zeigte sich das gleiche Bild wie im ersten Spielabschnitt: Der SV Horgen mit deutlich mehr Ballbesitz aber ohne Torchancen. Effizienter waren wieder einmal die Hausherren, die mit Ihrer zweiten Chance das zweite Tor erzielten.  Alles anrennen der Horgerner brachte in der übrigen Spielzeit leider nicht den gewünschten Erfolg. So musste man sich trotz der spielerisch besseren Leistung mit 2:0 geschlagen geben.

 

 

Neuigkeiten

Sponsoren