Veröffentlicht am:

SV Horgen – SGM TGA l / FV 08 Rottweil ll 2-3

Der SV Horgen empfing am Dienstagabend den FV 08 Rottweil ll auf dem Kapf.
Die Horgener hatten gleich zu Beginn zwei sehr gute Torchancen zu verbuchen konnte diese allerdings nicht nutzen. Die Rottweiler fanden nun besser in die Partie und nutzten Ihre Tormöglichkeiten effizienter als die "Kapfkicker"- Halbzeitstand 0:2. Den besseren Start nach dem Seitwechsel erwischte der SVH wieder den besseren Start und man konnte binnen kürzester Zeit durch Tobias Merkle und Marcel Schmid auf 2:2 ausgleichen. Leider verpasste man es den Aufschwung weiter mitzunehmen und das Spiel flachte wieder ab. Der SVH wollte die Punkte unbedingt auf dem Kapf behalten und ging in den Schlussminuten volles Risiko, indem man die Abwehr auf eine Dreierkette umstellte. So kam es wie es kommen musste und man kassierte durch einen Konter in der 94 Spielminute das bittere 2:3

Neuigkeiten
17|September

Sponsoren